08.01.2007 – ICC Inchem

Geprüftes Produkt Mathé® Classic Prüfendes Institut ICC Inchem Fazit Mathé® Classic verbessert die Reibung gegenüber handelsüblichen Ölen deutlich. Verschleiß, Reibwert und Passungsrost werden durch das Additiv Mathé® Classic leicht reduziert. Erste Prüfung am 08.01.2007 Testverfahren – Bezeichnung Schwing-Reib-Verschleiß-Test (SRV-Test) Testverfahren – Ziel Prüfung der Wirksamkeit von Additiven in Öl (oder Fett) hinsichtlich Reibwert, Verschleiß und…

08.01.2007 – ICC Inchem

Geprüftes Produkt MATHY®-M Prüfendes Institut ICC Inchem Fazit MATHY®-M verbessert die Reibung gegenüber handelsüblichen Ölen deutlich. Verschleiß, Reibwert und Passungsrost werden durch das Additiv MATHY®-M erheblich reduziert. Erste Prüfung am 08.01.2007 Testverfahren – Bezeichnung Schwing-Reib-Verschleiß-Test (SRV-Test) Testverfahren – Ziel Prüfung der Wirksamkeit von Additiven in Öl (oder Fett) hinsichtlich Reibwert, Verschleiß und Passungsrost (Tribokorrosion). Vergleich…

02.07.2005 – RWTÜV NORD, Essen

Geprüftes Produkt MATHY®-H Prüfendes Institut RWTÜV NORD, Essen Fazit Das geprüfte Produkt weist sowohl in Bezug auf den Wirkstoff als auch im Hinblick auf den Duftstoffgehalt einen spezifikationsgemäßen Zustand auf. Erste Prüfung am 02.07.2005 Testverfahren – Bezeichnung Identifizierung und Quantifizierung von Wirkstoff und Duftstoff Testverfahren – Ziel Feststellung, ob das Produkt die Wirkstoffe in den…

Testdokument zum Download

01.04.2005 – Zeitschrift OFFRoad

Geprüftes Produkt   MATHY®-M MATHY®-F MATHY®-T   Prüfendes Institut   Zeitschrift OFFRoad   Fazit   Ein vom Boschdienst erstelltes Leistungsdiagramm brachte die Bestätigung: Drehmoment vorher 348,2 Nm nachher 365,9 Nm. Motorleistung vorher 110,8 nachher 116,7 kW. Das sind fast 10 % Leistung mehr, die am Rad ankommen! Um so ein Ergebnis zu erzielen, muss man…

29.11.2002 – TU Dresden

Geprüftes Produkt MATHY® WKA-Lube 320 Prüfendes Institut TU Dresden Fazit „Insgesamt können dem Getriebeschmieröl MATHY® WKA-Lube 320 bezüglich der Graufleckentragfähigkeit sehr gute Eigenschaften bescheinigt werden. Die Graufleckentragfähigkeitsklasse wird mit „hoch“ eingestuft. Die Schadenskraftstufe entspricht 10.“ Erste Prüfung am 29.11.2002 Testverfahren – Bezeichnung Untersuchung der Graufleckentragfähigkeit Testverfahren – Ziel Ermittlung der Graufleckentragfähigkeitsklasse Testverfahren – Beschreibung FZG-Test…

01.12.1999 – Oldtimer Markt

Geprüftes Produkt MATHY® Zweitakt-Additiv (heute MATHY®-TS) Prüfendes Institut Oldtimer Markt Fazit Einstimmiges Fazit aller Beteiligten: Eine tolle Sache. Beide (Vergleichs-)Fahrzeuge hatten ohne Probleme durchgehalten, die Motoren liefen einwandfrei und von Ölfahne oder Geruchsbelästigung konnte wirklich keine Rede mehr sein. Das Produkt hat seine Prüfung bis zu diesem Zeitpunkt in jeder Hinsicht bestanden. Die blaue Fahne…

05.09.1997 – TÜV Hannover, Sachsen-Anhalt

Geprüftes Produkt MATHY® Motoröl-Additiv (heute MATHY®-M) MATHY® Kraftstoff-Additiv (heute MATHY®-F) Prüfendes Institut TÜV Hannover, Sachsen-Anhalt Fazit „Dank der hervorragenden Schmiereigenschaften des MATHY® MdM UNIVERSAL Motoröl-Additivs konnte schadlos auf die herstellerseitig vorgeschriebenen Ölwechsel verzichtet werden. Es wurden 90 % der bei normalem Wartungsintervall benötigten Frischöl-Menge und Arbeitskosten eingespart. Die Kombination von MATHY®-M im Motoröl und MATHY®-F…

09.11.1995 – TÜV Hannover, Sachsen-Anhalt

Geprüftes Produkt MATHY® Motoröl-Additiv (heute MATHY®-M) MATHY® Getriebeöl-Additiv (heute MATHY®-T) Prüfendes Institut TÜV Hannover, Sachsen-Anhalt Fazit Die Kombination von MATHY®-M im Motoröl und MATHY®-T im Getriebeöl spart bis zu 19,3 % Kraftstoff im Kaltstart. Die Kombination von MATHY®-M im Motoröl und MATHY®-T im Getriebeöl reduziert den Schadstoffausstoß. Die Kombination von MATHY®-M im Motoröl und MATHY®-T…

mathy-tuev-banner

TÜV und Testberichte

Die Wirksamkeit von MATHY®… … wird von vielen unabhängigen Institutionen immer wieder geprüft. Hier finden Sie die Prüfberichte von MATHY® sowie Anwendungstests durch Zeitschriften. {faq category=“97″ icon_header=“ui-icon-plus“}

Technische Probleme lösen

Technische Probleme bei Fahrzeugen sind meistens der Anlass für einen Besuch in der Werkstatt. Diese kann dann auch fast immer helfen, nur oft ist eine teure Rechnung die Folge! Einfach, schnell und günstig können mit MATHY® oftmals technische Probleme wie Unruhiger Motorlauf Leistungsverlust Erhöhte Motorvibration Klappergeräusche im Ventiltrieb Erhöhter Kraftstoffverbrauch Verunreinigtes Kraftstoffsystem Schlechte Abgaswerte Getriebe-…