Perfekter Korrosionsschutz und beste Notlaufeigenschaften

MATHÉ Classic ist ein Motorenöl-Zusatz, der speziell für Old- und Youngtimer entwickelt wurde und zur optimalen Überbrückung von langen Stillstandzeiten eingesetzt wird. Durch Zugabe von MATHÉ Classic zum Motorenöl wird die Betriebssicherheit von Old- und Youngtimer-Motoren deutlich erhöht und ein langfristiger Schutz der Maschine gewährleistet. Durch den langjährigen und erfolgreichen Einsatz in Rennmaschinen gilt MATHÉ Classic als Repräsentant modernster Additiv-Technologie. Seine Wirkstoffe wurden speziell abgestimmt für Motoren von Vorkriegs-Oldtimern und Motoren von Old- und Youngtimern der Jahre 1950 – 1970. MATHÉ Classic ist frei von Feststoffen und einsetzbar in allen Motorenölen der Viskositäts-Klassen SAE 30 bis 40.

Vorteile im Überblick

  • Verhindert Korrosionsbildung
  • Reduziert den Verschleiß
  • Senkt die Öltemperatur
  • Verbessert das Startverhalten
  • Erhöht die Langlebigkeit des Motors

Die häufigsten Fragen rund um die Anwendung im PKW

MATHÉ Classic Motorenöl-Zusatz verringert die innere Reibung, senkt die Öltemperatur und verringert so den Verschleiß. Der Korrosionsschutz bei langen Stillstandzeiten in den Wintermonaten wird verbessert und Standschäden verhindert. Mit MATHÉ Classic Motorenöl-Zusatz geschmierte Motoren starten problemlos und Betriebsstörungen während des Saisonbetriebes werden minimiert.

MATHÉ Classic Motorenöl-Zusatz hat keinen negativen Einfluss auf Gummidichtungen in Motoren von Oldtimern. Die spezielle Formulierung bringt keine aggressiven Stoffe in das Motorenöl und verhält sich gegen Dichtungen neutral.

Wie empfehlen einen kompletten Ölwechsel bei Betriebstemperatur. Anschließend füllen Sie 10% MATHÉ Classic Motorenöl-Zusatz zum frischen Klassiker-Motorenöl.

MATHÉ Classic Motorenöl-Zusatz ist geeignet für alle Benzin- und Dieselmotoren in PKW, LKW, Baumaschinen, Schiffen, BHKW und allen anderen motorbetriebenen klassischen Maschinen.