Hohe Wirkungskraft und einfach in der Anwendung

Nur ein funktionierendes Kraftstoffsystem bringt Leistung ans Rad

Seit vielen Jahren sind Kraftstoff-Additive von MATHY auch in der Motorradszene bekannt. Die regelmäßige Zugabe von MATHY-Zusätzen in den Kraftstofftank stellt die volle Leistungsfähigkeit des Kraftstoffsystems schonend wieder her und trägt zum Werterhalt bei. Reinigende Komponenten verbessern nachhaltig den Verbrennungsprozess und optimieren den Kraftstoffverbrauch.

Vorteile im Überblick

  • Reinigt das gesamte Kraftstoffsystem
  • Optimiert den Kraftstoffverbrauch
  • Verbessert den Verbrennungsprozess
  • Verringert die NOx Emissionen
  • Verbessert das Startverhalten

Häufig Fragen oder auftretende Probleme

Die Anwendung von MATHY-Kraftstoff-Additiven ist denkbar einfach. Unmittelbar vor der Betankung das Kraftstoff-Additiv in den fast leeren Tank geben und anschließend volltanken.

Wir empfehlen eine permanente Zugabe von MATHY-F Kraftstoff-Additiv. Es reinigt schonend und hält das Kraftstoffsystem und den Brennraum nachhaltig sauber.

Nur ein störungsfrei funktionierendes Kraftstoffsystem kann effizient arbeiten. Wird ein verunreinigtes System von Verkokungen befreit, optimiert sich auch der Kraftstoffverbrauch.

Wenn Motorräder nach der Winterpause gestartet werden, kommt es immer wieder zu einem unrunden Lauf der Maschine. Einer der Gründe ist das Abfallen der Oktanzahl. Bedingt durch Stillstandzeiten (Winter) verflüchtigen sich Komponenten in die Umgebungsluft. Dadurch reduziert sich die Qualität des Benzinkraftstoffes. Hat ein Benzin-Kraftstoff nicht mehr eine ausreichend hohe Oktanzahl wird der Verbrennungsprozess gestört und der Motor läuft unruhig.

Unsere Problemlöser für ein sauberes Kraftstoffsystem