MATHY-T sorgt für präzise Schaltbarkeit

Weniger Wartungsaufwand und längere Lebensdauer

Bei Motorrädern mit getrennt geschmierten Ölkreisläufen optimiert MATHY-T die Schaltvorgänge, reduziert die Geräuschentwicklung (Klacken beim Schalten) und sogt für einen besseren Kraftdurchlass zum Rad. Durch die Erhöhung der Druckfestigkeit des Standardgetriebeöls werden durch Verschleiß verursachte größere Abstände zwischen den Zahnflanken ausgeglichen. MATHY-T wirkt wie ein zusätzlicher Puffer der einen weiteren Verschleiß stoppt.

Vorteile im Überblick

  • Optimiert Schaltvorgänge
  • Reduziert Verschleiß und gleicht ihn aus
  • Verbessert den Kraftdurchlass zum Rad
  • Minimiert Lauf- und Schaltgeräusche
  • Schützt vor Korrosion

Häufig Fragen oder auftretende Probleme

MATHY Getriebeöl-Additive werden nach dem Ölwechsel dem Frischöl zugegeben. Zur Verschleißreduzierung mindestens 10% der Getriebeölmenge durch MATHY Getriebeöl-Additive ersetzen. Bei Schaltproblemen und Laufgeräuschen können bis zu 50% Additiv zugegeben werden.

MATHY Getriebeöl-Additve sind auf Kohlenwasserstoffbasis und können durch die permanente Weiterentwicklung in allen handelsüblichen Getriebe-, Hypoid-, und Doppelkupplungsölen eingesetzt werden.

MATHY Getriebeöl-Additive haben eine hohe Reinigungswirkung. Bei Laufleistungen von über 100.000 km können MATHY-Additive auch als Reiniger eingesetzt werden. Hierzu wird vom alten Getriebeöl 10% abgelassen und durch MATHY Getriebeöl-Additive ersetzt. Anschließend wird das Fahrzeug min. 1.000km gefahren. Diese sogenannte Reinigungsphase löst Verunreinigungen und Verharzungen im Getriebe auf. Nach dem anschließenden Ölwechsel ist das Getriebe sauber und kann mit Frischöl und MATHY Getriebeöl-Additiven neu befüllt werden.

Durch die Zugabe von 50% MATHY-T Getriebeöl-Additiv zum Hinterachsöl kann verschleißbedingtes Hinterachsjaulen nachhaltig reduziert werden. Eine teuere Reparatur wird so verhindert.

Unsere Problemlöser für Getriebe und Differenziale

Durch den Einsatz von unseren Getriebeöl-Additiven können technische Probleme reduziert, Laufgeräusche minimiert und teure Reparaturen verhindert werden. Seit 1994 vom TÜV auf Wirksamkeit geprüft und zertifiziert.

Unsere Problemlöser für Getriebe und Differenziale

Durch den Einsatz von unseren Getriebeöl-Additiven können technische Probleme reduziert, Laufgeräusche minimiert und teure Reparaturen verhindert werden. Seit 1994 vom TÜV auf Wirksamkeit geprüft und zertifiziert.